Übersicht

Drucken

Bücher zu Lateinamerika

Autor
Glüsing, Jens
Titel
Das Guayana-Projekt
Untertitel
Ein deutsches Abenteuer am Amazonas
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:

Besprechung folgt mehr

Verlag
Berlin: Christoph Links Verlag, 2008
ISBN/EAN
978-3-86153-452-5
Format
br.
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Goerdeler, Carl D.
Titel
Kulturschock Argentinien
Untertitel
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Kurz und knapp und dennoch ausreichend und übersichtlich beschreibt dieser kleine Band aus der bewährten „KulturSchock“-Reihe ein großes Land. Goerdeler informiert über „Sitten und Gebräuche“, schildert in groben Zügen die Geschichte und die Politik, die Geographie und fast alles über das alltägliche Leben der Argentinier. Essen und Trinken, Schule und Universität, Theater und Film sin … mehr
Verlag
Bielefeld: Reise Know-How Verlag, 2008.
ISBN/EAN
978-3-8317-1268-7
Format
br.
Preis
14,90 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Golinger, Eva
Titel
Kreuzzug gegen Venezuela - Der Chávez Code
Untertitel
Entlarvung der US-Intervention gegen Hugo Chávez und die bolivarische Revolution. Analyse und Dokumente
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Das Informationsfreiheitsgesetz (Freedom of Information Act, FOIA) ermöglicht es Bürgern der USA, Einblick in die Unterlagen der staatlichen Behörden zu nehmen, soweit sie nicht als geheim eingestuft werden. Die Autorin, eine venezolanisch-amerikanische Juristin, hat für dieses Buch die durch FOIA zugänglichen Dokumente zusammengestellt, die die finanzielle Unterstützung der USA für opp … mehr
Verlag
Frankfurt/M.: Zambon, 2006
ISBN/EAN
978-3-88975-132-4
Format
br.
Preis
19,80 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Gómez Dávila, Nicolás
Titel
Es genügt, dass die Schönheit unseren Überdruss streift...
Untertitel
Aphorismen. A. d. Span. von Michaela Meßner, Günter Maschke, Thomas Knefeli und Günther Rudolf Sigl
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Gómez Dávila, eine singuläre Erscheinung unter den Schriftstellern und Philosophen Lateinamerikas, nannte sich selbst einen „authenischen Reaktionär“ („Reaktionär heißt, nicht an bestimmte Lösungenn glauben, sondern ein scharfes Gespür für die Komplexität der Probleme haben.“ Aus Einsamkeiten) und provozierte damit bewußt eine vielfache Gegnerschaft. Er lehnte kommunistische Lehren eben … mehr
Verlag
Stuttgart: Reclam, 2007
ISBN/EAN
978-3-15-020141-1
Format
kt.
Preis
8,95 EURO

Autor
Gonzalez, Tomas
Titel
Am Anfang war das Meer (Primero estaba el mar)
Untertitel
Roman. Aus dem Spanischen von Peter Schultze-Kraft und Gerd Loschütz
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Der Roman ist González’ erste Veröffentlichung. “Elena und J. fuhren ans Meer” so lautet eine der lakonischen Aussagen gleich zu Beginn der Geschichte. Bald stellt sich heraus, daß hier keine Urlaubsgeschichte erzählt wird, sondern daß das Ehepaar irgendwo an der kolumbianischen Küste eine neue Existenz aufbauen will. Aber die Leserinnen und Leser ahnen schnell, daß die bei der Ankunft … mehr
Verlag
Frankfurt a. M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 2010
ISBN/EAN
978-3-596-18479-8
Format
kt.
Preis
8,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Gonzalez, Tomas
Titel
Die versandete Zeit (Para antes del olvido)
Untertitel
Roman. A.d.Span. von Richard Groß und Peter Schultze-Kraft. Nachwort: Peter Schultze-Kraft
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
„Der Herr soll mich endlich von hier wegholen. Ich bin nur noch ein unnützes Stück Fleisch“, klagt die alte Josefina am Ende ihres Lebens. Aber vorher wird sie Leon, einem entfernten Verwandten, noch die Geschichte ihrer Liebe und ihres Lebens erzählen (sozusagen, um sie vor dem Vergessen zu bewahren, „Para antes del olvido“, so der Originaltitel). Parallel dazu wird die Geschichte von … mehr
Verlag
Zürich: Edition 8, 2010
ISBN/EAN
978-3-85990-157-5
Format
geb.
Preis
20,80 EURO

In den Warenkorb legen